Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V.

Steuerliche Bewertung von Flächen in Bergbaufolgelandschaften

Datum: Dienstag, 24. Oktober 2017, 14:04 Uhr | Kategorie: Aktuell | Kommentar: Keine Kommentare

Das Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg informiert als Antwort auf die Anfrage von Knut Kucznik in einem Schreiben über die Verfahrensweise der steurlichen Einstufung von Flächen. Der Vorsitzende des Schafzuchtverbands Berlin-Brandenburg hatte sich mit der Bitte an das Ministerium gewandt, Flächen in Bergbaufolgelandschaften auf deren verminderte Ertragsfähigkeit zu prüfen und gegebenenfalls als Unland einzustufen.

Das Antwortschreiben lesen Sie hier

Verfasse einen Kommentar





Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist aktiviert, daher kann sich Ihr Kommentar verzögern bis dieses veröffentlicht wurde. Es besteht keine Notwendigkeit Ihr Kommentar erneut zu senden.