Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V.

Markt


Auktionen und Marktplatz fĂŒr Schafe, Ziegen und Zubehör:

www.derschafmarkt.de

NĂ€chste Auktion:


 

In diesen SchĂ€fereien erhalten Sie unsere Lammfleisch – und Schafsmilchprodukte sowie viele andere Dinge vom Schaf: Direktvermarkterliste Schafe                        

In diesen Betrieben erhalten Sie unsere Ziegenmilchprodukte und vieles Andere mehr: Direktvermarkterliste Ziegen                      

Kampagne fĂŒr EuropĂ€isches Lammfleisch: http://www.lammleckerlos.de

Aktuelle Angebote:

  • Ich zĂŒchte Nolana ausschl. mit Elterntieren die durchweg mit 8er, tlw. 9er Noten im Herdbuch eingetragen sind. Entsprechend gesund und frohwĂŒchsig sind die LĂ€mmer. Sie haben lange RĂŒcken und ausgeprĂ€gte Keulen. Alle Tiere sind Genotyp 1 (ARR/ARR), haaren sauber ab und erreichen Tageszunahmen von bis zu 400g bei reiner WeidefĂŒtterung.  Da bei einem Kunden, der mehrere BocklĂ€mmer reserviert hatte , sich die Bedingungen geĂ€ndert haben, stehen diese zwischen April und Juni geborenen körfĂ€higen Böcke erneut zum Verkauf

    Nolana (Fleischschaf)Böcke werden auch gern eingesetzt um die Nachkommen leichterer  Rassen (Kameruner, Skudden etc.) fleischreicher zu machen, oder um Wollschafen in wenigen Generationen die oft nicht mehr geschĂ€tzte Wolle weg zu zĂŒchten aber deren Fleischreichtum zu erhalten.

    Kontakt: , Mobil: 0173-3172587, 16244 Schorfheide

  • 1 Jungbock vom Rauhwolligen Pommerschen Landschaf. Geb. MĂ€rz 2020, Vater  „Yves“ DE011500434675“.  Bewertung 8/8/7. Standort: DomĂ€ne Dahlem, Berlin
    Kontakt: ; 030-66630012 (schlecht erreichbar), besser per E-Mail
  • Wir geben zur Zucht 4 trĂ€chtige Skudden ab.

    Weiterhin stehen folgende Skuddenböcke zum Verkauf oder Tausch.

    DE0112103 57799 geb. am 13.03.2017 Bewertung 7/7/7

    DE0112103 53665 geb. am 20.02.2018 Bewertung 7/-/7

    DE0112103 53684 geb. am 22.01.2019 Bewertung 8/8/7

    Kontakt: Korbien 0176/20622009

  • Kaschmirziegen-Herde zu verkaufen.Kaschmirziegen sind eine ideale Landschaftspflegerasse. Sie können ganzjĂ€hrig im Freien leben und brauchen nur einen Unterstand. Sie können auch gemolken werden. Die Wolle wird im FrĂŒhjahr geerntet, kann aber auch zwischendurch aus dem Fell gegriffen werden. Unsere Tiere stammen aus einem CAE-unverdĂ€chtigen Bestand. Einige unserer Tiere haben seltene Merkmale wie blaue Augen, die sonst fast nur in Zentralasien, der Ursprungsregion dieser Rasse vorkommen. Alle Tiere sind rein weiß.Preis pro Tier ab 150 EURO. Bei der Übernahme von mindestens 20 Tieren ist eine Reduktion möglich.
    Tel.: 033931/34822