Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V.

Was tut der Verband für die Kleinhalter, die nicht züchten?

Datum: Montag, 3. Dezember 2012, 13:34 Uhr | Kategorie: Informationen, Schafhaltung, SZVBB, Tipps | Kommentar: Keine Kommentare
  • Wir bieten Schulungen (Klauenkurs, Fütterungskurs, Schurkurs) und fachgerechte Hinweise und Erfahrungsaustausch rund um Ihre Schafhaltung an (Groß Kreutzer Schaftag, Ziegentag, Regionalveranstaltungen)
  • Wir helfen Ihnen bei der Vermarktung Ihrer Lämmer und Altschafe, mit Adressen, Hinweisen und Verarbeitungstipps
  • Wir haben für Sie eine Adressenliste mit Schafscherern und Klauenpflegern
  • Haben Sie einmal konkrete gesundheitliche Probleme in Ihrer Herde, können wir in den meisten Fällen, die richtigen Tipps und Ansprechpartner vermitteln.
  • Wir beantworten Fragen, wie z.B. welches sind die besten Wurmmittel, wie kann ich die Ektoparasiten behandeln und vieles mehr
  • Wir beraten Sie auch politisch (Ärger mit den Ämtern)oder bei Nachbarschaftskonflikten, z.B. sind wir gegenwärtig am Thema dran: Zaunbau im Außenbereich, auch für Kleinhalter zur Wolfsprävention
  • Wir setzen uns dafür ein, dass auch hier Förderungen möglich sind.
  • Über unsere Verbandszeitschrift und unsere Internetpräsentation bekommen Sie jegliche Information rund um die gesamte Schafhaltung
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auch aktiv in das Verbandsgeschehen einzubringen.

Schäfermeister Jan Greve
Vorsitzender          

Verfasse einen Kommentar





Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist aktiviert, daher kann sich Ihr Kommentar verzögern bis dieses veröffentlicht wurde. Es besteht keine Notwendigkeit Ihr Kommentar erneut zu senden.