Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V.

Tierische Ostern in Beeskow

Datum: Dienstag, 11. März 2014, 9:33 Uhr | Kategorie: Aktuell, Archiv | Kommentar: Keine Kommentare

Am 21. April 2014 (Ostermontag) findet auf dem AWO Kinder- und Jugendhof das große Familienfest „ Tierische Ostern“ zum 4. Mal statt. Auch in diesem Jahr wird es neben bekannten auch viele neue Aktionen für kleine und große Tierfreunde geben.

Der Tag beginnt um 10.00 Uhr mit dem Einmarsch der Schafe, welche wieder über den gesamten Tag hinweg geschoren werden. Verschiedene Handwerker, wie ein Stellmacher, eine Korbmacherin oder die Handarbeiter der Wollverarbeitung lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Bei der Vorführung zur Gestaltung von Tonkunst kann der Besucher selbst Hand anlegen.

Einblicke in die bunte Welt der Haustiere gibt es bei einem Bummel über das Gelände.  Neben  der Ausstellung des Beeskower Kleintierzüchtervereins erwarten die Besucher kuschelige Osterhasen, Meerschweinchen, Wellensittiche, Esel, Ponys, Schafe, Katzen und Hunde. Der Beeskower Imkerverein gewährt mit seinem Schulbienenstand Einsicht in das „Wohnzimmer“ der Hofbienen. Erstmals stellt sich der Dogworker Daniel Hurst aus Berlin mit seinen Schlittenhunden vor und bietet Rundfahrten mit einem „Hundeschlitten“ auf Rädern an. Eine weitere Attraktion sind die Packziegen vom Zickenpack aus Fürstenwalde, die zu kurzen Wanderungen einladen. Der Stand vom Kreisbauernverband Oder-Spree e.V. zieht in jedem Jahr viele Besucher, besonders das Melken einer Kuhattrappe finden gerade Kinder toll.

„Tierische Ostern“, dass sind aber auch Spiel und Spass in der Natur. Neben Kinderreiten, Kremserfahrten, Glückszielwurf, lustige Sachen rund ums Osterei, landwirtschaftlichem Treiben, dem Wettstreit zwischen Hase und Igel gibt es jede Menge weiterer Überraschungen mit dem Jugendwerk der AWO. Gespannt dürfen die Familien auf das neue Highlight „Familienaction im Flummiband“ sein.

Zugunsten unser Tiere, die fast ausschließlich aus dem Tierschutz stammen, wird es wieder einen Büchertrödel geben. Familien, die auf der Suche nach einem neuen tierischen Familienmitglied ist, erhalten viele wichtige Tipps am Stand der Tierschutzliga.

Wer es ruhiger mag, kann es sich am kleinsten Osterfeuer von Beeskow gemütlich machen, denn selbstverständlich ist auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Neben Kaffee, Kuchen und Getränken brodelt wieder eine „Hexensuppe“. Es gibt Leckeres vom Grill und regionale Produkte vom Schaf.

Genießen sie mit ihrer Familie einen stressfreien, unterhaltsamen und informativen  Ostermontag auf unserem komplett neu gestalteten Hof.

Für Kinder ist der Eintritt an diesem Familientag frei, Erwachsene zahlen 5 Euro.

Das Team des AWO Kinder- und Jugendhofes Beeskow freut sich auf ihren Besuch.

Plakat Ostern

Verfasse einen Kommentar





Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist aktiviert, daher kann sich Ihr Kommentar verzögern bis dieses veröffentlicht wurde. Es besteht keine Notwendigkeit Ihr Kommentar erneut zu senden.