Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V.

Telefonische Befragung zu Wolfsschutzmaßnahmen

Datum: Montag, 16. Mai 2016, 21:08 Uhr | Kategorie: Aktuell | Kommentar: Keine Kommentare

Liebe Verbandsmitglieder,
im Rahmen eines Projektes zur Erfassung der Ausrüstung in der Weidetierhaltung wird Sie in der nächsten Zeit Frau Julia Riede anrufen. Sie studiert an der Humboldt-Universität Landwirtschaft und schreibt an unserer Einrichtung eine Bachelorarbeit zur Verbreitung und Wirksamkeit verschiedener Wolfsschutzmaßnahmen in der Weidetierhaltung.
Sie würden uns und allen Weidetierhaltern einen großen Dienst erweisen, wenn Sie sich für die Beantwortung der Fragen von Frau Riede etwas Zeit nehmen. Erst durch die Erfahrungen der Schaf- und Mutterkuhhalter in der Praxis lässt sich einschätzen, wie praktikabel und wirksam empfohlene Wolfsschutzmaßnahmen tatsächlich sind.
Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit
Dr. Michael Jurkschat

Verfasse einen Kommentar





Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist aktiviert, daher kann sich Ihr Kommentar verzögern bis dieses veröffentlicht wurde. Es besteht keine Notwendigkeit Ihr Kommentar erneut zu senden.